Straßenverkehr

Polleranlage der Stadt Bernkastel-Kues ab 20.05.2020 in Betrieb

Hinweis des Ordnungsamtes

Das Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues weist darauf hin, dass das Halten und Parken im Ein- und Ausfahrtsbereich der Polleranlage verboten ist. Halten innerhalb der Fußgängerzone ist auf das unbedingt notwendige Ladegeschäft zu beschränken. Parken ist innerhalb der Fußgängerzone grundsätzlich nicht erlaubt. Die Verkehrsüberwachung des Ordnungsamtes der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues wird entsprechende Kontrollen durchführen. Für Ladegeschäfte außerhalb der beschilderten Lieferzeiten stehen am Gestade im Bereich der Bushaltestelle „Doctor Brunnen“ und „Tourist-Information“ entsprechende Ladezonen zur Verfügung. Die Nutzung dieser Ladezonen ist auf das unbedingt Notwendige zu beschränken.

Dauerparkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig verwarnt und gegebenenfalls von der Fläche entfernt.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.