WIN_20170809_14_32_22_Pro.jpg
Corona-Virus (Covid-19)

Landesregierung stellt „Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz“ vor

„Allen Lebens- und Geschäftsbereichen eine verlässliche Perspektive geben, den veränderten Alltag gestalten und dabei das Infektionsgeschehen kontrollieren, das ist Ziel der ‚Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz‘, die der Ministerrat verabschiedet hat. Ministerpräsidentin Malu Dreyer stellte die „Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz“ heute gemeinsam mit Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing, Umweltministerin Ulrike Höfken und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler in einer Pressekonferenz vor. Das Konzept folge dem Dreiklang „Gesundheit schützen – Freiheitsrechte bewahren – Wirtschaft stärken“, unterstrichen die vier Politiker.

Welche Öffnung ist zu welchem Termin geplant? Lesen Sie dies in der nachstehenden PDF-Datei - Sie benötigen zum Lesen einen PDF-Reader:

Downloads

{{ fileTags(item) }}
{{ fileName(item) }}
{{item.caption}}
Erstellt: {{item.fileCreated}}
Zuletzt editiert: {{item.lastModified}}
Dateigröße: {{ item.fileSize }}
Download

Erreichbarkeit der Verwaltung ab Montag, den 11.05.2020

Ab Montag, dem 11.05. wird die Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues während den regulären Öffnungszeiten wieder zu erreichen sein.

Es wird allen Besuchern der Verwaltung nahegelegt, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Ebenfalls werden alle Besucher gebeten, sich beim Eintreten und Verlassen der Verwaltung die Hände zu desinfizieren.

Es wird darauf hingewiesen und dringend empfohlen, auch weiterhin vorab einen Termin zu vereinbaren. Dies bringt sowohl für Sie als auch für uns einige Vorteile:

Ø  lange Wartezeiten können vermieden werden (vorrangige Bearbeitung)
Ø  der Sachbearbeiter kann sich konkret auf ihren Fall vorbereiten – verbunden mit einer schnelleren Bearbeitung ihrer Angelegenheit
Ø  Reduzierung von Kontakten mit weiteren wartenden Bürgerinnen und Bürgern
Ø  bessere Einhaltung der Hygienevorschriften

Die Empfehlung der vorherigen Terminvereinbarung gilt für alle Bereiche der Verwaltung – Besucher mit Terminvereinbarung werden vorrangig bearbeitet!

Der moselseitige Eingang bleibt weiterhin geschlossen. Nutzen Sie bitte den Eingang, welchen Sie von der Straße „Gestade“ („Haupteingang“) erreichen.

Zur Einhaltung der Hygienevorschriften und zur Einlasssteuerung müssen alle Besucher bei Aufsuchen der Verwaltung zunächst klingeln und dürfen – bei entsprechender Kapazität im Wartebereich – einzeln in die Verwaltung. Ist die Kapazität im Wartebereich erfüllt, müssen die Besucher zunächst vor der Verwaltung warten. 

Die Außenstelle der Zulassungsstelle in der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues bleibt weiterhin geschlossen.

FRagen?

Bitte kontaktieren Sie

Keine Mitarbeiter gefunden.

Corona-Infoseiten:

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.