WIN_20170809_14_32_22_Pro.jpg
Lesen Sie hier Die redaktionellen Artikel des Mitteilungsblattes online oder als PDF-Datei.

Information: Der Bundesgerichtshof stellt für kostenlose Anzeigenblätter fest, dass diese nicht als "Werbung" einzustufen seien. Sie dürfen deshalb sogar in einen Briefkasten mit dem Aufkleber „keine Werbung“ eingeworfen werden, weil sie aufgrund ihres (auch) redaktionellen Inhalts gerade keine Werbung seien.

Hier können Sie die letzten Mittelmosel-Nachrichten downloaden!

Wir stellen Ihnen die letzten 8 Ausgaben als komplette PDF-Datei zur Verfügung um die Versorgung der Bevölkerung mit Informationen sicherzustellen.

Sie benötigen eine PDF-Reader zum Lesen der jeweiligen Ausgabe!

Downloads

{{ fileTags(item) }}
{{ fileName(item) }}
{{item.caption}}
Erstellt: {{item.fileCreated}}
Zuletzt editiert: {{item.lastModified}}
Dateigröße: {{ item.fileSize }}
Download

Alternativ: zum e-Paper des Wittich-Verlags

Sie können die jeweils aktuelle Ausgabe des Mitteilungsblattes der VG Bernkastel-Kues, die Mittelmoselnachrichten jedoch auch als E-Paper auf den Seiten des Wittich-Verlages online lesen. Bitte klicken Sie hierzu den nachstehenden Link an.      

Sie verlassen damit die Internetseite der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues!

Oder als dritte Möglichkeit: ausgewählte Artikel online:

Quellhinweis
Die hier dargestellten Inhalte
stammen aus dem Amts- und Mitteilungsblatt des
Wittich-Verlages (http://www.wittich.de),
welches sich in regelmäßigen Abständen
automatisch mit dieser Homepage synchronisiert.


Bürgermeister Leo Wächter informiert per Pressemitteilung über Maßnahmen und Anordnungen zu Covid-19 in der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.