WIN_20170809_14_32_22_Pro.jpg

Veldenz - Teilzeit Tourismuskraft

Saisonkraft mit durchschn. 12 Std./Woche im Jahresmittel

Die Arbeitszeit wird entsprechend der saisonalen Verhältnisse festgesetzt.  Mehrarbeit in der Saison (Sommer, Herbst) wird durch Freizeit im Winter abgegolten. Im Jahresmittel beträgt derzeit die  durchschnittliche Wochenarbeitszeit  12 Stunden.

 IHRE AUFGABEN:

·       touristische Beratung und Betreuung von Gästen und Anbietern touristischer Dienstleistungen  per Telefon, E-mail und Fax

·       Verkauf und Buchung von Reiseleistungen

·       Abwicklung aller im Zusammenhang mit dem Arbeitsablauf in einem Verkehrsbüro anfallenden Tätigkeiten

·       Betreuung und Weiterentwicklung der Online-Buchungssysteme

 

IHR QUALIFIKATIONSPROFIL:

·       eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare, möglichst tourismusrelevante Ausbildung

·       sehr gute Kenntnisse im Umgang mit der PC-Standardsoftware  (MS-Word, MS-Excel, Internet)

·       ausgeprägtes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, Kreativität und Kommunikationsfähigkeit

·       serviceorientierte Arbeitsweise

·       sicheres und selbstbewusstes Auftreten

·       positive Ausstrahlung und Freude am Umgang mit Menschen

 

Ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Sozialkompetenz wird vorausgesetzt. Gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprachenkenntnisse aber auch gute Gebietskenntnisse sind von Vorteil.

 

Auf das Beschäftigungsverhältnis findet der Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den hier üblichen Leistungen, insbesondere Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und Betriebsrente, Anwendung. Die Eingruppierung richtet sich nach der übertragenen Tätigkeit und der nachgewiesenen Qualifikation bis Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Die Stelle ist für Frauen und Männer in gleicher Weise geeignet. Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist erwünscht.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnisse, Nachweis Ausbildungsabschluss, Tätigkeitsnachweise etc.) richten  Sie bitte bis zum 31.10.2018 an

 

Ortsgemeinde   Veldenz,   z.Hd.   Herrn Ortsbürgermeister  Norbert
Sproß, In der Trift 4, 54472 Veldenz.

 

Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen u.Ä. und reichen Sie nur Kopien von Ihren Unterlagen ein. Eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen wird aus Kostengründen nicht erfolgen. Nach  Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Sie können die Bewerbung gerne auch als PDF-Datei senden an spross-veldenz@t-online.de.

Damit wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis bieten können, verwendet diese Seite Cookies.